News

Aktuelle Berichte

Ampelregelung Neu auf der Umleitungsstrecke B 111

Informationen zur Ampelregelung:

Info

Bei Schneefall gilt für den Verlauf der Umleitungsstrecke umgehend Schneekettenpflicht.

Für den gesamten Verlauf der Umleitungsstrecke zwischen den Ortschaften Wiesen und Maria Luggau gilt eine Geschwindigkeitsbeschränkung von 30 km/h sowie eine Gewichtsbeschränkung von 20 Tonnen.

Für den gesamten Verlauf der Umleitungsstrecke zwischen den Ortschaften Wiesen und Maria Luggau wird das Fahren für Omnibusse mit einer Länge von über 9 m verboten."

Energie der Gegenwart - Strom aus der Sonne

Die KEM – Klima und Energie- Modellregion „Karnische Energie“  startet den KEM-PV CHECK!
Gerade in den letzten Jahren erlebten wir in unserer Region einige Wetterkapriolen, wie starke Schneefälle, Wind und Starkregen. Photovoltaik-Anlagen sind für eine jahrzehntelange Lebensdauer ausgelegt, sie können jedoch durch starke Belastungen unsichtbar beschädigt werden. Deshalb starten wir eine Aktion zur Überprüfung und Reinigung von PV Anlagen!
Sie haben Kunden, die  eine Photovoltaik-Anlage bereits errichtet haben  und diese einmal überprüfen lassen wollen?
Ab jetzt gibt es den KEM Bonus von 150 Euro (Netto)  für die Überprüfung Ihrer PV-Anlage inkl. thermographischer Untersuchung und Reinigung der Anlage!
Holen Sie sich die Förderung für Ihre Kunden und überprüfen Sie PV-Anlagen (Anlage muss sich innerhalb der KEM Region befinden!)
Die KEM- Region bilden die 7 Gemeinden des Bezirkes Hermagor. Wir wollen neue Ideen und Projekte zum Thema erneuerbare Energie in unserer Region finden und unsere Ressourcen dadurch optimal nutzen.
Einladung
Kontaktieren Sie uns, gerne informieren wir Sie auch telefonisch über diese Aktion!

Mutter-/Elternberatung

Die Bezirkshauptmannschaft Hermagor lädt Sie herzlich zur Mutter-/Elternberatung ein.

HIER lesen Sie Näheres

Beihilfe aus dem Katastrophen-Spendenkonto

HIER finden Sie das Formular zur Beantragung von Beihilfen aus dem Katastrophen-Spendenkonto zum  Download.

Dauerverordnung B111 - Abschnitt Lesachtal

Laut Verordnung der Bezirkshauptmannschaft Hermagor vom 13.02.2019 gelten u.A. folgende Maßnahmen zur Regelung und Sicherung des Verkehrs für die B111-Abschnitt Lesachtal:

§ 3 - Fahrverbot:

Das Fahren mit Sattelkraftfahrzeugen zwischen Wetzmann und der Landesgrenze ist verboten.

§ 4 - Gewichtsbeschränkungen:

Das Fahren mit Fahrzeugen für Rundholztransporte (inklusive Anhänger), deren Gesamtgewicht 44 t überschreitet, ist verboten.  Das höchstzulässige Gesamtgewicht des Anhängers darf 25 t nicht überschreiten.

Die Tauwettersperre für die B111 wurde am 18.03.2019 mit Ausnahme der Umfahrungsstraße aufgehoben. Für die Umfahrungsstrecke der B111 zwischen Wiesen und Maria Luggau gilt aktuell eine Gewichtsbeschränkung von 20 t.

VERORDNUNG