News

Aktuelle Berichte

e-Berufsreifeprüfung - in 2 Jahren zur Matura

e-Berufsreifeprüfung - Seit zwei Jahren beschreitet die VHS einen erfolgreichen Weg, um jenen Personen einen Zugang zum Hochschulsektor zu ermöglichen, die aufgrund von unregelmäßigen Arbeitszeiten oder Schichtarbeit nicht die Möglichkeit haben, einen Abendkurs für die Berufsreifeprüfung (BRP) zu besuchen. Noch nie war es so aktuell, flexibel und selbstbestimmt zu lernen, die Kombination aus Fernlehre und Präsenzunterricht ermöglicht einen neues Lernen .
Kurzinformation zur e-BRP:
Die e-BRP wird an den Standorten Spittal an der Drau, Wolfsberg, Feldkirchen, Villach und Klagenfurt angeboten, sie ist / bietet:
•         Ortsungebunden
•         Preiswert
•         Kleine Gruppen mit intensiver individueller Betreuung
•         Abendkurse

Covid 19 - Impfungen in der Gemeinde Lesachtal

Es freut uns, Ihnen mitteilen zu können, dass nunmehr auch eine Impfmöglichkeit durch unseren praktischen Arzt Herrn Dr. Scholta, 9654 St. Lorenzen/Les. 85, angeboten werden kann.
Sie können sich während der Ordinationszeiten telefonisch in der Ordination Dr. Scholta anmelden, Tel.Nr. 04716 22124.
Weitere Informationen (Zeitplan, Reihung bzw. Ablauf) erhalten Sie in der Ordination Dr. Philipp Scholta.

Konstituierung Gemeinderat

Am Montag, den 29. März 2021 fand im Kultursaal in Liesing die feierliche Angelobung des neu gewählten Gemeinderates und des Bürgermeisters statt.
Lesen Sie HIER mehr

Neuer Hausarzt für das Lesachtal

Ab 04.01.2021 eröffnet Herr Dr. Philipp Scholta seine Arztpraxis samt Hausapotheke als Nachfolger von Dr. Walter Höhr in den neu errichteten gemeindeeigenen, barrierefreien Ordinationsräumlichkeiten in zentraler Lage in St. Lorenzen 85 (neben Mehrzweckgebäude). Die Ordination befindet sich im 1. Stock.
Vorläufige Ordinationszeiten:
Mo, Di  08:00 - 13:00 Uhr
Mi        nur nach tel. Vereinbarung
Do       15:00 - 18:00 Uhr
Fr        08:00 - 12:00 Uhr

Telefon:
04716 - 22124

Nähere Informationen

Pflegenahversorgung - Pflegekoordination

AUFGRUND DER DERZEITIGEN SITUATION FINDEN KEINE SPRECHTAGE STATT;

Bei Bedarf erfolgt eine Beratung nach vorheriger tel. Terminvereinbarung bei Ihnen zuhause unter Einhaltung der geltenden Sicherheitsbestimmungen.



Das kostenfreie Serviceangebot der Pflegekoordination richtet sich an ältere Menschen und betreuende Angehörige und wird gemeinsam mit
  • allen Gemeinden im Bezirk Hermagor
  • dem Sozialhilfeverband
  • dem Land Kärnten und
  • der Bezirkshauptmannschaft Hermagor
umgesetzt.
Sprechtage des Pflegekoordinators Hr. Markus Pernull jeden 1. Dienstag im Monat nach telefonischer Voranmeldung (von 13:00 bis 15:00 Uhr).
Nähere Informationen